21. September: Ausstellungseröffnung “Ehrenplatz! Geschenke für das neue Sportmuseum in Leipzig”

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 21/09/2022
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Haus Böttchergäßchen

Kategorien Keine Kategorien


Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen zur Eröffnung der neuen Studioausstellung im Haus Böttchergäßchen:

Ehrenplatz! Geschenke für das neue Sportmuseum in Leipzig

“Geschenke zu machen, dafür gibt es viele Gründe. Wer Geschenke macht, möchte dem Beschenkten in aller Regel zeigen, dass er ihn wertschätzt. Und er möchte ihm etwas übereignen, das bei dem neuen Besitzer in guten Händen ist.
Das Sportmuseum Leipzig erhält jedes Jahr in etwa 300 bis 500 Schenkungen für die sporthistorische Sammlung. Manche sind zufällige Flohmarkt- oder Dachbodenfunde, manche sind lange gehütete persönliche Schätze. Sportlerinnen und Sportler, deren Verwandte, sportlich Interessierte und Menschen, die beruflich mit Sport zu tun haben, tragen so dazu bei, dass die Sammlung des Sportmuseums Leipzig unaufhörlich spannende Neuzugänge verzeichnen kann.
Viele Schenkende wünschen sich einen Ehrenplatz für ihr Objekt in der Ausstellung des Museums. Auf dem Weg zum neuen Sportmuseum in Leipzig geben wir ausgewählten Schenkungen aus unseren Sammlungen bereits jetzt diesen Ehrenplatz. Wir erzählen die – teils verblüffenden, teils verrückten – Geschichten hinter den Objekten und hinter der Schenkung.
Wir ermuntern mit der Ausstellung auch dazu, dem neuen Sportmuseum in Leipzig Geschenke zu machen und damit ein weiteres Stück mitteldeutsche Sportgeschichte für die Nachwelt zu bewahren.” (https://www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de/ausstellungen/vorschau-ausstellungen/ehrenplatz-geschenke-fuer-das-neue-sportmuseum-in-leipzig/)