29. August: Themenabend – Leise Profiteure des Holocausts

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/08/2022
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Alte Börse

Kategorien Keine Kategorien


Wir laden alle Interessierten recht herzlich ein zum Themenabend

“Wieder dahinkommen, wo es hingehört” – Das Schicksal der jüdischen Familie Sonntag, das Leipziger Auktionshaus Klemm und die leisen Profiteure des Holocaust

Vortrag von Lina Frubrich (Provenienzforschung, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig) und Filmvorführung “Die Versteigerer” (MDR, 2019)

“Neue Aktenfunde machen es möglich, eines der schrecklichsten Kapitel der deutschen Geschichte aus einer neuen Perspektive zu erzählen. Mit der Akribie eines deutschen Beamten hat der Versteigerer Hans Klemm in Leipzig jeden seiner Verkäufe ehemals jüdischen Eigentums zwischen 1933 und 1944 dokumentiert. In unzähligen Listen sind die von den ausreisenden und deportierten Juden zurückgelassenen Gegenstände erfasst: Möbel, Bettwäsche, Kleidung, Musikinstrumente und Spielzeug. Jeder Gegenstand wird geschätzt und versteigert.” (www.mdr.de/geschichte/die-versteigerer-der-film-100.html)

Der Eintritt ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.